Menü
< Anträge für das Baukindergeld können ab sofort gestellt werden, aber Achtung: Lange Wartezeiten einplanen!
27.09.2018 20:17 Alter: 46 days
Kategorie: Aktuelles

Harz um ein Actionangebot reichen: Mit dem Ziesel geht’s auf einzigartige Offroad-Tour


Ramona Börsch und Christoph Ahlborn haben sich einen Traum erfüllt. Die beiden Unternehmer haben sich selbstständig gemacht und ihre Outdoor-Geschäftsidee in Wernigerode verwirklicht. "Crude" nennt sich das, was die Beiden anbieten. Dahinter verbergen sich ihre "Ziesel"-Touren durch den Harz. Das heißt konkret: Mit Ein-Mann-Miniraupen, die elektrisch betrieben werden, geht es per Joystick-Steuerung über Stock und Stein. Auch Geröll und Schlammlöcher sind für die 30 km/h schnellen Gefährte kein Problem.


Gelände-Touren mit Mini-Raupen


Ursprünglich kommt die österreichische Erfindung aus dem Weinanbau und der Forstwirtschaft. Börsch und Ahlborn haben die Ideen adaptiert und den ersten Zieselpark mit fünf Miniraupen in Ostdeutschland eröffnet. Wer fahren möchte, braucht mindestens einen Mofaführerschein.


Tag der offenen Tür


Am 31.10.2018 findet übrigens der 1. Tag der offenen Tür statt. Wer will, kann dann den Ritt auf dem Ziesel im 2.000 m² Offroadpark wagen, die Performance des Elektrofahrzeugs zum Vorzugspreis testen und die Aussicht vom Mount-Crude genießen. Mitunter braucht's dafür aber starke Nerven, denn 60° Neigung, Steigung und Schräglage sind mit dem Ziesel möglich.

Highlight in diesem Jahr wird die Einweihung des neuen 6.000 qm großen Offroadgeländes am 1.11.2018 sein.


Alle wichtigen Daten gibt es unter: www.crude-harz.de


Telefonische Buchungen oder Terminanfragen unter 03941 / 624374 oder 0152 / 5356 9328



Kontakt

Anschrift und Öffnungszeiten

Anschrift

IPI Cornelia Rönisch Immobilien

Friedrichsdorfstr. 3

D-06485 Quedlinburg OT Bad Suderode



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 bis 16.45 Uhr


Telefon

+49 (0) 3 94 85 - 65 39 60


Telefax

+49 (0) 3 94 85 - 65 39 68


Mobil

+49 (0) 1 51 14 25 52 00

<script>