Menü
< Ist das Bestellerprinzip bei Immobilienkäufen fair?
06.11.2018 20:51 Alter: 6 days
Kategorie: Aktuelles

Wie barrierefrei ist Quedlinburg?


Wie gut kommt man mit Gehhilfe und Rollstuhl durch eine mittelalterliche Fachwerkstadt? Wie barrierefrei ist Quedlinburg? Oberbürgermeister Frank Ruch persönlich, geht seit Jahren diesen Fragen nach und testet es live vor Ort mit Behindertenvertretern bei einem Rundgang.


Öffentliches Thema


Dabei geht es nicht nur darum, Problemstellen zu identifiziert. Es werden auch Geschäfte ausgezeichnet, die besonders barrierefrei sind. Schon einige Geschäfte und Lokale in der Innenstadt tragen das Logo "Barriefreier Zugang". Zukünftig sollen noch viel mehr behindertenfreundliche und barrierefreie Einrichtungen mit dem Logo gekennzeichnet werden. Dabei geht es nicht nur ganz speziell um Lebensqualität sondern auch darum, das Thema im öffentlichen Blick zu behalten.


Auf jeden Fall haben es Menschen, die mit dem Rollstuhl auf den vielen gepflasterten Straßen der Welterbestadt unterwegs sind, nicht leicht. Den Stadtvätern ist das bewusst und so ist die Verbesserung der Barrierfreiheit festes politisches Ziel im Rathaus. Getan werden muss noch viel. Leider sind die Mittel dafür knapp. Förderungen gibt es kaum. Die Kosten für das Absenken von Bordsteinen und das Beseitigen von Hindernissen groß. Auch dafür machen die Rundgänge Werbung.


Konzept finden


Was der Stadt noch fehle, sei ein umfassendes Konzept, um flächendeckend und einheitlich sinnvoll zu planen.

Eine gute Plattform, um die Fortschritte in Quedlinburg zu beobachten, ist wheelmap.org. Dort kann man sich über rollstuhlgerechte Orte informieren. Die seit 2010 verfügbare Karte soll Rollstuhlfahrer*innen und Menschen mit anderen Mobilitätseinschränkungen helfen, ihren Tag planbarer zu gestalten. Aktuell sind über 900.000 Cafés, Bibliotheken, Schwimmbäder und viele weitere öffentlich zugängliche Orte erfasst. Darunter auch viele in Quedlinburg. Die Wheelmap ist auch als kostenlose App für iPhone, Android und Windows Phone verfügbar. So kann die Karte unterwegs bequem über das Smartphone genutzt werden.


Kontakt

Anschrift und Öffnungszeiten

Anschrift

IPI Cornelia Rönisch Immobilien

Friedrichsdorfstr. 3

D-06485 Quedlinburg OT Bad Suderode



Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 bis 16.45 Uhr


Telefon

+49 (0) 3 94 85 - 65 39 60


Telefax

+49 (0) 3 94 85 - 65 39 68


Mobil

+49 (0) 1 51 14 25 52 00

<script>